OL-Angebote in der staatlichen Lehrerfortbildung

Neue staatliche Lehrerfortbildung "Orientierungslauf als Integrationsprojekt" seit 2012

Im Jahr 2010 fiel der Beschluss, dem Orientierungslauf wieder eigene Lehrgänge im Rahmen der staatlichen Lehrerfortbildung zu widmen. Unter dem Motto "Laufen mit Köpfchen - Orientierungslauf als Integrationsprojekt" fand im Februar 2012 an der Sportschule in Oberhaching die Multiplikatorenschulung statt, bei der 40 Lehrkräfte als Ausbilder für die flächendeckend in Bayern organisierten Tageslehrgänge geschult wurden.

Nachdem die erste Serie von acht bezirksweiten Tageslehrgängen im Mai 2012 sehr gut besucht und ebenso gut bewertet worden ist, wurden umgehend auch für das Jahr 2013 entsprechende Tageslehrgänge Orientierungslauf geplant. Mittlerweile stehen auch Orte und Termine der neun bezirksweiten Tageslehrgänge 2013 fest:

=> LASPO-Übersicht Lehrgangsverteilung Orientierungslauf April/Mai 2013

Die einzelnen Tageslehrgänge 2013 in der Übersicht:

  • Tageslehrgang Oberbayern I am 23.04.2013 in München

  • Tageslehrgang Oberbayern II am 25.04.2013 in Traunstein

  • Tageslehrgang Oberbayern III am 02.05.2013 in München

  • Tageslehrgang Niederbayern am 24.04.2013 in Hengersberg

  • Tageslehrgang Oberpfalz am 02.05.2013 in Regensburg

  • Tageslehrgang Oberfranken am 24.04.2013 in Coburg

  • Tageslehrgang Mittelfranken am 02.05.2013 in Wendelstein

  • Tageslehrgang Unterfranken am 23.04.2013 in Marktheidenfeld

  • Tageslehrgang Schwaben am 02.05.2013 in Augsburg

  • Parallel zu den neuen Fortbildungen ist das eigens dafür ausgearbeitete Fachbuch "Orientierungslauf für die Schule" als Lehrmittel im Auer-Verlag erschienen.

    Die Tageslehrgänge und alle weiteren terminierten OL-Fortbildungen können über das zentrale Lehrerfortbildungsportal FIBS unter Eingabe des Suchbegriffs "Orientierungslauf" gefunden und gebucht werden.

    => Portal "FIBS" (Fortbildung in bayerischen Schulen)



    Historie des Orientierungslaufs in der staatlichen Lehrerfortbildung seit 2002

    Einweisung bei der 1. zentralen Lehrerfortbildung OL im Jahr 2002

    Bereits in den Jahren 2002 bis 2004 führte die Landesstelle für den Schulsport (LASPO) insgesamt vier staatliche Fortbildungen für Sportlehrkräfte mit dem Thema "Orientierungslauf - die attraktive Ausdauerschulung" mit jeweils rund 30 Lehrkräften aller Schularten durch.

    Inhalte der viertägigen Fortbildungen waren unter anderem der allgemeine Umgang mit Karte und Kompass, die Aufnahme einer einfachen OL-Karte, die Durchführung von diversen Orientierungslaufformen für Schüler im Sportunterricht und der Einbindung des Orientierungslaufs in den fächerübergreifenden Unterricht. Dabei waren sowohl theoretische Inhalte als auch praktische Einheiten in Turnhalle, Wald- und Parkgelände Teil der Fortbildung.

    Durch die Straffung des LASPO-Fortbildungsangebots wurde der OL-Lehrgang trotz guter Resonanz aus dem Programm genommen.

    Im LASPO-Fortbildungsangebot der darauf folgenden Jahre war Orientierungslauf als Bestandteil diverser Ausdauersport-Lehrgänge enthalten, so u.a. im Sommerlehrgang "Fitnessorientierte Ausdauerschulung". Je nach Lehrgang und Inhalten wurden den Lehrkräften meist je zwei Unterrichtseinheiten Orientierungslauf im Gelände und in der Halle vermittelt.


    Kontakt:

    Bayerische Landesstelle für den Schulsport

    Widenmayerstr. 46a
    80538 München

    Studiendirektorin Erika Schwitulla

    Tel. (0 89) 21 63 45 - 29
    Fax (0 89) 21 63 45 - 38
    E-Mail: e.schwitullalaspo.de

    Internet: www.laspo.de




    © 2003-2012 RK   -   Stand: 22.12.2012   -   Impressum   -   Startseite